Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist ein Angebot für alle Schüler, Eltern und Lehrkräfte zur Beratung und Unterstützung im Schulalltag sowie in besonderen Lebenssituationen.

Das Angebot ist freiwillig, kostenlos und alle besprochenen Themen werden vertraulich behandelt.

Schwerpunkte der Schulsozialarbeit

  • Beratung und Unterstützung von Schülern
    www.openclipart.org
  • Arbeit mit Klassen und Gruppen (z.B. Klassenrat, Klassentrainings, Projektstunden)
  • Unterstützung bei der Integration von Schülern mit Migrationshintergrund
  • Krisenintervention
  • Mitgestaltung der Klassensprechersitzungen
  • Ferienangebote
  • Beratung von Eltern
  • Vermittlung an weiterführende Hilfsangebote und Beratungsstellen

 

Ansprechpartner:

Frau Zwahr
Telefon: 0163 – 8804809
Mail: r.zwahr@64os.lernsax.de

Frau Hergt
Telefon: 0173 – 5230871
Mail: c.hergt@64os.lernsax.de

Raum 002

 

Die Schulsozialarbeit an der 64. Oberschule befindet sich in Trägerschaft der AWO Kinder- und Jugendhilfe gemeinnützige GmbH.

Die Schulsozialarbeit wird gefördert durch das Landesprogramm zur Förderung von Schulsozialarbeit im Freistaat Sachsen und ist mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes sowie durch die Landeshauptstadt Dresden.